Freitag, 2. November 2007

Halloween


.......ist ja schon vorbei. Leider ist mein Hallowenn-Kürbis erst gestern fertig geworden.
Eigentlich bin ich gar nicht der Halloween-Fan, aber dieses Motiv hatte ich schon Jahr für Jahr in der Hand
und dieses Jahr wollte ich es sticken, obwohl ich gar keine Zeit dazu hatte.
Jedes Jahr stelle sich die Frage "in welchen Farben sticke ich es".
Da ich mir nie schlüssig war habe ich es wieder zur Seite gelegt.
Dieses Jahr habe ich einfach mal mit dem DMC-Verlaufgarn 4130 angefangen und mit Schwarz weitergemacht.
Das Gespenst mußte natürlich Weiß und umstochen werden. Und das ist dann dabei rausgekommen.

Kommentare:

  1. Schön ist es geworden dein Halloween-ETS !!! Gefällt mir gut !
    Welches Leinen hast Du genommen, ist es wirklich so gelblich ???
    Was machst du damit, in einen Rahmen oder mit dem schönen Stoff im Hintergrund als Kissen ???
    Gruß Margit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sonja,
    ich hab's leider dieses Jahr nicht geschafft, aber daf�r kann ich ja deine fertige Arbeit jetzt bewundern. Die Farben sind sch�n gew�hlt und das naturfarbene Leinen gef�llt mir dazu.
    Es muss nicht immer dieses "M�llmann-Orange" zu Halloween sein!
    LG Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde, du hast genau die richtige Auswahl dafür getroffen. Also mir gefällt es richtig gut. Und nächstes Jahr gibt es ja ganz bestimmt wieder Halloween. ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Dieses ETS-Muster gefällt mir sehr gut, und ich gratuliere Dir, dass Du es " endlich " gestickt hast ;-)
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Halloween-Fan bin ich zwar nicht, aber ein großer Kürbisfan und darum gefällts mir ;o)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Margit,
    das Leinen ist wirklich gelblich. Ich habe den Farbton extra so gewählt damit es zum Stoff paßt weil ich ein kleines Kissen daraus nähen werde.......nächstes Jahr zu Halloween.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich das du mich besuchst und dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.

Dankeschöööööön ! ! !