Samstag, 29. Dezember 2007

Joyeux Noel

Über die Weihnachtsfeiertage bin ich nicht viel zum sticken gekommen,
ein kleines Motiv ist trotzdem fertig geworden. Ich habe ein kleines Kissen
daraus genäht und mit einer Schleife versehen.

Es ist ein Freebie von Maryse aus Frankreich.

Montag, 24. Dezember 2007

Frohe Weihnachten


Himmels Botschaft ist erklungen;
ach, ein wunderbarer Klang !
Engel haben ihn gesungen,
einen seligen Gesang.
Heute ist das Kind erschienen,
dem die Himmel ewig dienen.
Max von Schenkendorf


Ich wünsche Euch allen ein ruhiges, besinnliches Weihnachtsfest im Kreise Eurer Lieben.

Sonntag, 23. Dezember 2007

ABC Noel

So, das andere kleine Freebie habe ich nun auch noch geschafft
Es ist wieder aus Frankreich, diesmal von L'R de Rien.

Noel 2007

Grade habe ich das Weihnachts-Freebie "Noel 2007" von Mady fertig gestickt.

Jetzt werde ich mich beeilen und noch ein kleines Freebie aus Frankreich beenden.

Samstag, 22. Dezember 2007

Das Weihnachtsgeschenk


.......für meine Schwiegermutter ist noch rechtzeitig fertig geworden.
Bin ich froh das ich es noch geschafft habe :-))


Das Motiv ist aus dem Buch "Sommer Leinen" von acufactum.

Donnerstag, 20. Dezember 2007

Ein kleines Bild ging auf die Reise


Es war ein Geburtstagsgeschenk. Das Motiv ist aus dem französischen Buch "Petits Cadeaux Brodés".

Gestickt habe ich, wie sollte es anders sein, wieder mit DMC 115.

Sonntag, 16. Dezember 2007

Ein neues Herz


Ich habe mal wieder ein kleines Herz gestickt.
Die Vorlage habe ich leicht geändern weil der Ausschnitt des Rahmens nicht so ganz "herzförmig" war.

Gestickt habe ich mit Tentakulum-Garn in der Farbe pfirsich.

Mittwoch, 12. Dezember 2007

Weihnachtsdecke


Wenigstens zum 3. Advent ist meine Weihnachtsdecke fertig geworden.
Das kommt davon das ich mir erst am 1. Advent überlegt habe sie zu sticken.

Ich habe DMC Garn in der Farbe 931 verwendet, dazu Silber, was leider nicht so gut auffällt als Gold.
Da aber Gold nicht paßt muß ich halt damit leben.

Das Motiv ist aus einer alten Zeitschrift "Strick & Schick".

Die einzelnen Motive sind:

Die Krippe
Die Heiligen Drei Könige
Die Hirten

Die Flucht

Dienstag, 11. Dezember 2007

Weihnachtsstöckchen

Zu später Stunde muß ich lesen das ich von "Ele" ein Weihnachtsstöckchen bekommen habe und soll zu meinen Weihnachtsplänen etwas verraten.
Hier sind sind meine Antworten dazu.

1. Nenne drei materielle Weihnachtswünsche:
Das ist sehr schwierig, wenn ich ehrlich bin habe ich gar keine Wünsche. Ich freue mich über Kleinigkeiten die ich mir auch, wenn es sein muß, unter dem Jahr selbst kaufe.
2. Nenne drei unrealistische Weihnachtswünsche:
- ein längerer Aufenthalt (3-4 Monate) in Schottland, England oder Irland
- mehr Zeit
- eine Putzfrau ;-))
3. Nenne drei Menschen die ein Geschenk bekommen:
- mein Mann
- mein Vater
- meine Schwiegereltern
4. Nun soll ich drei Menschen benennen mit denen ich gerne Weihnachten feiern würde:
- natürlich mit der Familie
- nur mit der Familie
- ganz sicher, nur mit der Familie
5. Ich soll drei Menschen benennen an die ich das Weihnachtsstöckchen weitergeben möchte.
Das ist einfach !!!
- Ute/
mausimom
- Eva/
evamariastickt
- Sonja-Maria/
nadelfee

Vieß Spaß dabei !

Sonntag, 9. Dezember 2007

Krippenband

Ich habe nicht gezählt wie oft ich dieses Band schon gestickt und jedesmal wieder verschenkt habe.
Dieses bleibt nun endlich mal bei mir.
Alle anderen Bänder habe ich mit Rot (DMC 498) gestickt, das sah viel schöner aus.
Bei mir paßt Rot gar nicht, deshalb habe ich mal die blaue Variante probiert.

Freitag, 7. Dezember 2007

Ein Paket

Ganz unerwartet habe ich heute ein Paket aus Österreich bekommen.
Die Freude war groß als der Inhalt zum Vorschein kam. Und zwar eine Engeldose.......

......gefüllt mit diesen leckeren Plätzchen und Pralinen.Einige habe ich schon versucht und sie schmecken wirklich lecker.

Ich werde mir auf jeden Fall Rezepte davon geben lassen.

Die Orangenplätzchen (2 Reihe von Links) muß ich nachbacken und ganz vorne die runden Kugeln schmecken oberlecker.

Zum Glück sind noch viele davon in der Dose, die werden wir uns nach und nach schmecken lassen.


Sonntag, 2. Dezember 2007

1. Advent


Ich wünsche allen Lesern eine ruhige, besinnliche Adventszeit.

Advent
von Hilde Fürstenberg

Im Tale sind die Blumen nun verblüht
und auf den Bergen liegt der erste Schnee.
Des Sommers Licht und Wärme sind verglüht,
in Eis verwandelt ist der blaue See.

Wie würde mir mein Herz in Einsamkeit
und in des Winters Kälte angstvoll gehen,
könnt ich in aller tiefen Dunkelheit
nicht doch ein Licht in diesen Tagen sehn.

Es leuchtet fern und sanft aus einem Land,
das einstens voll von solchen Lichtern war,
da ging ich fröhlich an der Mutter Hand
und trug in Zöpfen noch mein braunes Haar.

Verändert hat die Welt sich hundertmal
in Auf und Ab - doch sieh, mein Lichtlein brennt!
durch aller Jahre Mühen, Freud und Qual
Leuchtet es hell und schön: Es ist Advent!

Samstag, 1. Dezember 2007

Sapin 2007


Wie schon im vergangenen Jahr habe ich auch dieses Jahr das Weihnachtsbaum-Freebie
von Elisa gestickt.
Wie es Elisa als Kissen verarbeitet hat gefällt mir sehr gut, deshalb habe ich Ausschau
nach dem gleichen Stoff gehalten.
Nur gut das man im großen Internet-Aukionshaus (fast) alles findet.
Heute habe ich den Stoff bekommen, bis ich mich an die Nähmaschine wage wird es wohl noch einige Tage dauern.
Gestickt habe ich mit DMC 115 und 814.