Samstag, 7. Juni 2008

Regen



Heute, nach 5 Wochen hat es endlich mal geregnet.
Wie ich auf diesen Tag gewartet habe.
Für den Garten war es dringend nötig
und langsam wurde es mir auch zuviel jeden Tag mit dem Schlauch zu gießen.

Am Nachmittag, es war ja herrliches Wetter, sind wir zu einem Gartenmarkt
ins "Schloss Gereuth" gefahren. Im Schloßpark waren einige schöne Anbieter,
nicht zu viel, richtig nett. Unter Kastanien haben wir gegessen und überlegt
was wir noch für unseren Garten brauchen könnten.

Hier die hintere Ansicht vom Schloss

Die rote Kletterrose an der Schlossmauer hat es mir besonders angetan.


Es gab auch Tiere dort, ein prächtiger Pfau und Emus.

.

Gekauft habe ich nicht viel, nur dieses Drahtkörbchen (mehr ein Tablett) und für meine Sommerdeko einen Seestern.



Mehr Zeit hatten wir nicht, denn ganz plötzlich kamen schwarze Wolken, Blitz und Donner
und der Regen war nicht mehr weit. Da wir noch den Weg zum Auto hatten haben wir es
vorgezogen ohne weitere Einkäufe schnellstens zu gehen. Das war auch gut, denn kaum
saßen wir ging es schon los mit Regen.

Daheim habe ich noch einpaar Bilder von Garten gemacht.



Meine Lieblingsrose "Nostalgie", sie duftet so gut nach
Veilchen und hält sehr lange in der Wohnung.




Auch die "Eden-Rose" mag ich gerne weil sie eine wunderschöne Blüte hat.
.


Der ganze Stolz von meinem Mann, sein gelber Enzian blüht dieses Jahr wieder wunderschön.
.



So langsam blüht auch der Lavendel.

Eine andere Sorte, die im Rosenbeet steht, braucht wohl noch einige Zeit.



Zum Abschluß noch ein Bild von Kloster Banz,

diesen Blick sehe ich immer wenn ich im Garten bin.
.



Kommentare:

  1. Schön mal wieder von Dir zu lesen und danke für die schönen Fotos. Einen Pfau grade im richtigen Moment fotografieren zu können entschädigt vielleicht ein wenig für das schlechte Wetter ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sonja, da hast Du ja einen schönen Tag gehabt, die Rosen sind wunderschön. Eine ruhige Arbeitswoche wünscht Dir
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Was 5 Wochen keinen Regen? Ich hab sie alle gehabt: Niesel, Schnür, Land, Stark, Dauerregen, Tröpfeln, Schütten, Gewitter, Unwetter...die Liste ließe sich beliebig lange fortsetzen.
    Ich hoffe, dir geht es wieder etwas besser Sonja und ihr hattet ein schönes Wochenende.
    Vielen Dank für die Bilder vom Schloss und aus dem Garten!

    LG Gabriele

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die schönen Bilder! Die Rose "Nostalgie" habe ich noch nie gesehen! Eine wunderbare Blüte ist das und ich kann deine Vorliebe für sie verstehen!
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sonja
    Da habe ich Deinen Ausflug erst heute lesen können ...wunderschön muss es gewesen sein. Tolle Bilder hast Du eingefangen, und die Bilder die aus Deiner Gartenblüte sind, sind auch so schön.
    Um Deine Aussicht bist Du zu beneiden, vor allem bei einem solch schönen Himmel darüber.
    Liebe Grüsse aus dem Norden
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sonja,
    vielen Dank für diesen schönen spaziergang, das Abschluß Bild ist ein Traum.
    LG Sonja-Maria

    AntwortenLöschen

Ich freue mich das du mich besuchst und dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.

Dankeschöööööön ! ! !