Freitag, 20. März 2009

Frühlingsanfang


Frühlingsanfang und in drei Wochen ist schon Ostern. Auch wenn man es nicht glauben mag.
Bei uns war es heute zwar sonnig aber es ging ein richtig eisiger Wind.

Da ich auf vielen Blogs schon Osterdeko gesehen habe, habe ich auch mal
in meinen Schachteln gewühlt und festgestellt das ich viel zuviel habe.

Meine Ostereier, die ich seit Jahren sammle, haben dieses Jahr in einer Etagere ihren Platz gefunden.

Die gestickte Häschenschule darf in keinem Jahr fehlen.
Auch nicht die beiden Ostereier mit den Motiven aus der Häschenschule.



Schon vor einigen Jahren habe ich die "blauen" Hasen gestickt.




Auch "Harvey" hat schon ein paar Jährchen auf dem Buckel ;-))





Das Säckchen habe ich letztes Jahr von einer lieben Stickfreundin bekommen.




Auch schon vor Jahren gestickt..........




Kommentare:

  1. Liebe Sonja,
    wie schööön...alle Deine gestickten Hasen!!!! Besonders Harvey habe ich ins Herz geschlossen!!!
    Die Häschenschule ist ja einmalig.....sooo schön gestickt!!
    Liebste Herzblattgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Sonja,

    All of your work is truly lovely! The eggs are so nicely displayed and I love the greens you used for your table runner decoration.

    I hope you have a lovely weekend.

    AntwortenLöschen
  3. Ach da kommt man so richtig in Osterstimmung. Die blauen Hasen haben es mir angetan.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Oh was sind das alles für wunderschöne österliche Stickwerke!
    Sag mal, die Vorlage für die Hasenschule, wo hast du die her?
    Ich hab zwar auch eine, aber deine gefällt mir besser!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt geht's aber los mit der Osterdeko..... ich glaube ich muss gleich mal in den Keller ;o)
    Die Eier sind auf der Etagere sehr gut aufgehoben, die Idee gefällt mir!
    Und Deine gestickten Werke sind ausnahmslos klasse!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sonja,

    es ist eine gute Idee nicht nur neue Stickarbeiten, sondern auch die vergangener Tage hervorzuholen und zu zeigen, denn auch die alten Muster sind wunderschön!

    Das zeigen deine Stickereien
    immer wieder aufs Neue.

    Liebe Gruß
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sonja,
    eine wunderbare Sammlung, die du uns zeigst. Besonders schön ist und bleibt die Häschenschule!
    Herzliche Sonntagsgrüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Sonja, auch wenn's draussen kalt ist, bei Deiner Osterdeco bekommt man ja richtige *Frühlingsgefühle*. Am besten gefallen mir die blauen Hasen.
    Schönen Sonntag
    Eva

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöne Oster-Stickereien zeigst du uns hier. Sind alle ausnahmslos schön!

    Liebe Grüße, Marion

    AntwortenLöschen
  10. O wie schön!!! Der Spaziergang auf deinem Blog war sehr, sehr schön.
    Den Harvey hab ich hier auch schon an der Wand hängen,der muß einfach dabei sein. ;o)
    Aber die blauen Hasen haben es mir ganz besonders angetan.
    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  11. Sonja,

    schön das du zu meinem Blog gefunden hast. So lerne ich deinen auch kennen. Deine Osterstickereien gefallen mir sehr gut.

    Ja und du hast wohl recht. Die Osterdeko muss nun schon allmählich her, sonst ist schon wieder alles vorbei.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  12. ..wunderschöne Osterdeko hast Du! gefällt mir alles, aber besonders der "alte" Hase und alles wieder so kunstvoll dekoriert...ich habe noch gar nicht dekoriert und österlich Gesticktes habe ich auch nicht so viel...da muss ich unbedingt mal nachlegen wenn ich Deine Werke so sehe :o)!

    Die Idee mit der Etagere finde ich total super, das muss ich auch mal probieren.

    Einen schönen Tag wünscht Dir Anja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sonja,
    Ich bin ganz hin und weg von deiner Osterhasenparade!
    Der grüne Hase auf "meinem" Schränkchen bringt mich mal wieder auf eine Idee!Wunderschön ist auch die Porzellandose,nach denen ich auf Flohmärkten immer mal Ausschau halte!
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  14. Deine Stickereien sind wunderschön.Besonders die Hasenschule hat es mir angetan.
    L.G.
    helga

    AntwortenLöschen

Ich freue mich das du mich besuchst und dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.

Dankeschöööööön ! ! !