Mittwoch, 15. April 2009

Nadelkissen


Über die Osterfeiertage kam ich endlich mal wieder dazu eine Kleinigkeit.....was sonst ;-)).......zu sticken.
Ein Nadelkissen ist es geworden, weil ich ja noch keines habe.
Das Motiv hat mir halt ausgesprochen gut gefallen.

Kommentare:

  1. sehr schön Deine Kleinigkeit. Ich mag sie auch sehr gerne.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Nadelkissen kann man doch nie genug haben ... *gggg*

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sonja,
    eine ganz liebe Kleinigjeit !
    Liebe Grüße
    Connie

    AntwortenLöschen
  4. Dieses Motiv gefällt mir auch sehr gut;-)) Aber ich hab mir für dieses jahr Musterkaufverbot auferlegt*grins*...mal sehen, wielange ich es noch durchhalte, aber bei all den schönen freebies, dies überall gibt, dürfte das kein problem sein...und es ist ja nicht so, als hätte ich nichts mehr zu sticken;-))

    Grüssle,
    Gaby...blogfaul im moment

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Vorlagen suchst Du Dir immer aus! Das finde ich auch wieder sehr geschmackvoll. Klasse!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Dich,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Du machst wirklich wunderschöne Kleinigkeiten, gefällt mir total gut, Dein Nadelkissen.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sonja,
    ich sticke wenn überhaupt im Moment auch nur Kleinigkeiten...deine ist ganz reizend geworden, das Muster und auch die Farben gefallen mir sehr.
    Und Nadelkissen kann man immer gebrauchen.

    Liebe Wochenendgrüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  8. Wie immer....,deine Kleinigkeit gefällt mir sehr gut! Es gibt Muster,die zwingen einen geradezu an die Nadel,nicht wahr!
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  9. Ganz herlich ist Dein neues Nadelkissen geworden ...
    - davon kann man nie genug haben :-)
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich das du mich besuchst und dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.

Dankeschöööööön ! ! !