Montag, 28. März 2011

Ein gaaanz langer Post



Die letzten Wochen sind nicht ganz so gelaufen wie ich es mir vorgestellt habe,
deshalb war es auch sehr ruhig auf dem Blog.
Es geht halt nicht immer alles nach Plan.......leider.

So langsam habe ich mit der Frühlings- und Osterdekoration angefangen.
Immer wieder krame ich in einer Schachtel und finde Sachen
an die ich gar nicht mehr gedacht habe.





Das bemalte Ei mit der Zwiebel habe ich mir am Wochenende
auf einem Ostermarkt gekauft.

Es stand so fertig dekoriert zum Verkauf an einem Handarbeitsstand.





Etwas gesticktes ist auch fertig geworden.
Es soll in einen Rahmen den ich schon gekauft habe.




"Spring Time Social" von With thy Needle and Thread
gestickt auf Belfast Leinen in der Farbe "platin"
Garn von DMC



Ein paar Bilder vom "Christrosen und Ostermarkt" den wir am Wochenende
besucht haben.

Die Wettervorhersage war nicht berauschend aber die Sonne hat es sich
doch überlegt und
ab und zu durch die Wolken geschaut.







Gebacken habe ich auch.
Zur Zeit mag ich Cupcakes total gerne, deshalb gibt es sie jedes Wochenende.
Von Dr. Oe.... gibt es Fertigpackungen, die finde ich richtig lecker und sie gehen schnell.





Schon lange wollte ich mal "Kuchen im Glas" backen.
Vergangenes Wochenende habe ich auch das geschafft.
Eine originelle Idee die man schön verschenken kann...... wenn nicht schon
vorher aufgegessen ;-))

Leider kann ich noch nicht sagen wie er schmeckt.
Es stehen noch alle Gläser verschlossen im Kühlschrank.





Das kleine Rotkehlchen von Kazuko Aoki ist zwischendurch mal entstanden.




Jetzt habe ich aber viel geschrieben.


* * * * *


Vielen Dank für die lieben Kommentare, die ich gerne beantworte


@Mausimom
Der nette Herr war ein richtiges Original.......einmalig.
Er hat Pfeifen verkauft.
@Monika
Ja, Danke, es geht mir besser.
@Bianca
Es kommt darauf an welche Gläser Du hast oder verwenden möchtest.
Es gibt sie auch mit Schraubdeckel, die gehen genau so.


Sonntag, 6. März 2011

Sylvias Dieb



Besonders gut hat mir das neue Freebie "Der Dieb" von Sylvia gefallen.
Sieht der nicht total süß aus ?
Eine ganze Woche lag das ausgedruckte Muster da,
gestern habe ich endlich mal die Zeit gefunden es zu sticken.

Beim Garn habe ich DMC und Crescent Colours gemischt,
mich aber nicht genau an die Farbangaben von Sylvia gehalten.

Es hat richtig Spaß gemacht den kleinen Kerl zu sticken.