Sonntag, 27. Mai 2012

A Stitcher's Heart


Auch meine beendete Stickerei habe ich nach einer
Vorlage von Little House Needleworks gestickt.



Bezüglich der Fertigstellung bin ich mir nun gar nicht mehr sicher.
In der Packung war auch die Zackenlitze dabei, die außen, um das
ausgestopfte Herz, genäht werden muß, aber......

.......wohin lege ich so ein großes Herz ???
.......oder hänge ich es auf, aber wohin ???


Dann kam mir so der Gedanke es rahmen zu lassen.

Bis ich weiß was ich will bleibt es liegen und
ich schaue mir die Stickerei einfach nur an.



"A Stitcher's Heart" von Little House Needleworks
gestickt auf Belfast Leinen - milchkaffe
mit Garn von Crescent Colours

Kommentare:

  1. Hm, ja das ist manchmal gar nicht so einfach, gell? Dann mach ich das auch genauso wie Du........
    Noch einen schönen Abend
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe diese Herz, Ich hänge an einer Tür oder einem Schrank..

    AntwortenLöschen
  3. Wau, das ist wieder einmal ein wunderschön gesticktes Herz geworden!


    Gefällt mir auch wieder super gut!

    Schönen Pfingstmontag morgen


    wünscht dir
    Martina F.

    AntwortenLöschen
  4. Klasse! Ich habe das Motiv auch, aber noch nicht gestickt. Ich bin gespannt, wie du es mal verarbeiten wirst.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Das ist sehr schön geworden! :o)

    LG Cathi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sonja,
    wunder-, wunder-, wunderschön! Das Herz ist dir sehr gut gelungen. Das Leinen passt ja perfekt zu dem Herz ...!
    Rahmen find ich eine sehr gute Idee!
    Ich bin aber natürlich einfach mal gespannt, wie du es wirklich ausfertigst!

    Ganz liebe Grüße aus Linz
    Hilda

    AntwortenLöschen
  7. Superschön geworden, Compliment
    LG EVA

    AntwortenLöschen

Ich freue mich das du mich besuchst und dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.

Dankeschöööööön ! ! !