Donnerstag, 7. Juni 2012

Rose No. 2 - Digoin


Ich glaube dieses Buch wird eins meiner Lieblings-Stickbücher.
Noch nie habe ich aus einem Stickbuch innerhalb kürzester Zeit
zwei Motive gestickt.
Auch wenn es zwei kleine Motive sind  ;-))
Es folgen aber sicher noch einige mehr.


Diese Rose wurde z.B. zu einem Kalender verarbeitet.
Ich könnte mir sehr gut vorstellen das ich das auch probieren werde.


Rose aus dem Buch "Fleurs de Digoin"
gestickt auf Belfast leinen "naturweiß"
mit Garn von DMC

Kommentare:

  1. Wirklich schön! Ich habe dieses Buch jetzt schon öfter auf Blogs gesehen und finde es auch sehr schön. Fast schade, dass ich kaum noch sticke ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön geworden, hast Du auch schon das passende Geschirr??

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sonja,

    seit Jahren sammle ich begeistert alte Geschirrteile von Digoin, deshalb war ich außer mir vor Freude, als das Buch rauskam!
    Ich finde die Motive auch alle wunderschön und habe mir schon so Einges vorgenommen.
    Bin gespannt, was du aus der Rose machst, dann kann ich schon mal "Maß nehmen"

    Lieben Gruß
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sonja,mir gefallen deine Rosen auch sehr und ich bin gespannt auf dein Finish! Ich finde den Kalender sehr schön!
    Lieben Gruß,Ulla

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sonja,
    das ist ein tolles Motiv! Das Buch kannte ich bisher noch nicht!
    LG und einen schönen Restsonntag
    Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich das du mich besuchst und dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.

Dankeschöööööön ! ! !